Fachartikel zur Dienstleistungskonzession als Zugang zum Sondervergaberecht der VO (EG) 1370/2007

In Zusammenarbeit mit Dr. Dieter Bayer, Gelsenkirchen, haben Benjamin Feldmann und Christian Wieberneit von PKF IVT einen Aufsatz in der Fachzeitschrift Vergaberecht (Heft 03, Juli 2021) mit dem Titel “Dienstleistungskonzession als Zugang zum Sondervergaberecht der VO (EG) 1370/2007” veröffentlicht. Dieser Aufsatz kommentiert die Entscheidung des OLG Düsseldorf vom 19. September 2020 (Verg 26/17), hinsichtlich der Feststellungen zum wesentlichen Betriebsrisiko und zum steuerlichen Querverbund.

Der Aufsatz behandelt unter anderem folgenden Aspekte:

  • Definition des Betriebsrisikos als Tatbestandsmerkmal des § 105 GWB und der Richtlinie 2014/23/EU und Überlegungen zu einer Neubewertung des Betriebsrisikos
  • Überlegungen zu der Frage, worauf sich der Risikobegriff der Dienstleistungskonzession bezieht und ob hierbei auch Faktoren außerhalb des Vertrags berücksichtig werden dürfen

Die Fachzeitschrift Vergaberecht erscheint seit 2004 und zweimonatlich im Werner Verlag (Wolters Kluwer).

Als Partner für Verkehrsunternehmen und Aufgabenträger im öffentlichen Verkehr unterstützen wir unsere Mandanten seit Jahrzehnten interdisziplinär in den Feldern Wirtschaftsprüfung, Steuer-, Rechts-, und IT- sowie Unternehmensberatung. Einen Überblick über beispielhafte Leistungen finden Sie hier. Bei Fragen treten Sie gerne jederzeit mit uns in Kontakt.