PKF IVT war mit einem Vortrag beim Forum Verkehr

Am 13./14. September 2021 hat in Wien das Forum Verkehr „PSO & ÖPNV“ stattgefunden. PKF IVT war mit einem Vortrag dabei.

Unter dem Titel „Ein aktueller Blick nach Deutschland“ erörterte PKF IVT aus der Perspektive des Beraters und Wirtschaftsprüfers folgende Themen:

  • Umsetzung der „Clean-Vehicles“-Richtlinie
  • „Rettungsschirm“ für den ÖPNV 2021
  • Novellierung des Personenbeförderungsgesetzes.

Zudem haben weitere Vorträge unter anderem zu folgenden Themen stattgefunden:

  • Clean Vehicle Directive: Quoten, Umsetzung und Ausblick
  • Interkommunale Beschaffung von E-Fahrzeugen: Aktuelle Herausforderungen und Erfahrungsberichte
  • Update PSO-Recht: Fristen und Auswirkungen aus den Ausschreibungswettbewerb
  • Nachhaltige Vergabe im Verkehrsbereich: GREEN DEAL
  • Kooperation für neue Modelle: Wie funktioniert die Zusammenarbeit
  • Netzausbau – Herausforderungen für die E-Mobilität

Weitere Informationen zur Veranstaltung können auf der Website des Veranstalters eingesehen werden.

Wir bedanken uns für den anregenden Austausch mit Entscheidern aus öffentlichen und privaten Verkehrsunternehmen, Aufgabenträger- sowie Verbundorganisationen.

Als Partner für VerkehrsunternehmenAufgabenträgerVerkehrsverbünde und Tarifgemeinschaften sowie Genehmigungsbehörden im ÖPNV und SPNV unterstützen wir unsere Mandanten seit Jahrzehnten interdisziplinär in den Feldern Wirtschaftsprüfung, Steuer-, Rechts-, und IT- sowie Unternehmensberatung. Bei Fragen treten Sie gerne jederzeit mit uns in Kontakt.