PKF IVT beim Seminar der beka
„Einnahmenaufteilung im Verkehrsverbund“ in Berlin

Am 1. und 2. Dezember 2021 findet in Berlin das Seminar der beka zum Thema „Einnahmenaufteilung im Verkehrsverbund“ statt. Wir freuen uns darauf, auch dieses Jahr einen Vortrag zur Veranstaltung beitragen zu können.

Unter dem Titel “ÖPNV-Rettungsschirm 2020 und 2021: Grundlagen und Praxisfragen aus Sicht des Wirtschaftsprüfers“ werden wir aus der Perspektive des Beraters und Wirtschaftsprüfers zu den Herausforderungen für Aufgabenträger und Verkehrsunternehmen vorgetragen und stehen im Anschluss für eine Diskussion mit Teilnehmern und anderen Referenten zur Verfügung.

Zudem werden von anderen Referenten unter anderen Vorträge zu diesen Themen gehalten:

  • Einnahmenaufteilung im Verkehrsverbund
  • Rechtliche Anforderungen an die Einnahmenaufteilung
  • Rechtliche Anforderungen an Linienerlösrechnung und Einnahmeaufteilung
  • Pandemiebedingter Neustart für Erhebung und EAV im KVV Karlsruhe
  • Prozess und Umsetzung einer nachfragedatenbasierten Einnahmeaufteilung
  • Einnahmeaufteilung auf Basis von Verkaufsdaten

Weitere Informationen zur Veranstaltung können im Programm des Veranstalters eingesehen werden.

Wir freuen uns auf den anregenden Austausch mit Entscheidern aus öffentlichen und privaten Verkehrsunternehmen, Aufgabenträger- sowie Verbundorganisationen und freuen uns auf zukünftige Veranstaltungen.