PKF IVT beim Spezialtag Verkehrswende
“Neuer Rechtsrahmen im ÖPNV” in Wien

Am 15. September 2020 hat in Wien der Spezialtag Verkehrswende “Neuer Rechtsrahmen im ÖPNV“ stattgefunden. PKF IVT war mit einem Vortrag zur Finanzierung im ÖPNV mit dabei.

Unter dem Titel “Instrumente zur Finanzierung der Kriseneffekte im ÖPNV” hat Benjamin Feldmann aus der Perspektive des Beraters und Wirtschaftsprüfers zu Herausforderungen für Aufgabenträger und Verkehrsunternehmen vorgetragen und stand für eine Diskussion mit Teilnehmern und anderen Referenten zur Verfügung.

Zudem haben weitere Vorträge, unter anderem zu diesem Themen stattgefunden:

  • Clean Vehicle Directive – Auswirkungen auf Österreich
  • Vergaberecht “Green Mobility” – Die Beschaffung zwischen BVerG 2018, PSO-VO und Clean Vehicles Directive
  • Alternative Antriebsformen – Neue Formen der Mobilität
  • Ankauf sauberer Fahrzeuge in vergaberechtlicher Hinsicht

Weitere Informationen zur Veranstaltung können auf der Website des Veranstalters eingesehen werden.

Wir bedanken und für den anregenden Austausch mit Entscheidern aus öffentlichen und privaten Verkehrsunternehmen, Aufgabenträger- sowie Verbundorganisationen und freuen uns auf zukünftige Veranstaltungen.

Das Programmheft zur Veranstaltung stellen wir Ihnen gern zur Verfügung: